„Tischlein deck dich“ war gestern…

Wer kennt das Problem nicht – angesichts der horrenden Mietpreise in der Münchner Innenstadt müssen Familie, Privatleben sowie Hab und Gut auf einer Kleinstzahl von Quadratmetern untergebracht werden und so einiges bleibt dabei auf der Strecke, zum Beispiel manch ein Möbelstück, das vielleicht nicht ganz so notwendig ist, wie Bett, Tisch und Stuhl, aber trotzdem ganz schön und praktisch wäre…
 

Beengte Verhältnisse... z. B. in den Kurfürstenzimmern der Residenz, Raum 27

Beengte Verhältnisse… z. B. in den Kurfürstenzimmern der Residenz, Raum 27


 

Weiterlesen

Fazit 2/2 – „Kultur-Blogparade 2013“: Berufsbilder in Kulturinstitutionen, Vermittlungs- und Social Media Konzepte

Nun also der finale Beitrag zur „Kultur-Blogparade 2013“: das zweite Fazit – ein ereignisreiches Kapitel wird jetzt von unserer Seite aus abgeschlossen! Die präsentierten Projekte bzw. der „Blick hinter die Kulisse – unser Arbeitsalltag“ der beteiligten Kultur-Blogs gehen aber weiter. Uns freut es sehr, dass Museen und Kulturinstitutionen diesen „informellen“ und unmittelbaren Vermittlungsweg für ihre Inhalte nutzen. Faszinierend ist die kulturelle Tätigkeit. Die Vielschichtigkeit der #KBlogparade2013 bereitete uns großes Lesevergnügen – dafür ein großes Merci an alle Teilnehmer!

Prunk im Kaisersaal, prunkvoll entwickelte sich die #KBlogparade2013

Prunk im Kaisersaal, prunkvoll entwickelte sich die #KBlogparade2013


Weiterlesen

Fazit 1/2 – „Kultur-Blogparade 2013“: 21 Museen, Theater, Verlage und Initiativen stellen ihren Arbeitsalltag vor

Finalement – die Kultur-Blogparade 2013 ist beendet – Zeit für ein erstes Fazit! Die Fakten sind phänomenal: 21 Beiträge aus verschiedenen Kulturinstitutionen (Museen: 15, Theater: 1, Verlag: 1, Bewertungsplattform: 1, Privatinitiativen: 2, Galerie: 1) kamen zustande – wunderbar! Wie erwartet erfolgte ein fulminanter Endspurt, während nach Ablauf der Blogparade angekündigte Artikel noch angenommen wurden. Die facettenreichen Posts begeistern ausnahmslos. Wir bedanken uns sehr bei unseren Kollegen in den Kulturinstitutionen – merci für Euren fantastischen „Blick hinter die Kulisse – euer Arbeitsalltag“!


Wie die Miniatur "Heimkehr der Diana" von F. Bouly nach dem Original von Rubens reich beladen heimgekehrt ist, so erfreut sich auch unsere Kultur-Blogparade 2013 inspirierende Ladung.

Wie die Miniatur „Heimkehr der Diana“ von F. Bouly nach dem Original von Rubens reich beladen heimgekehrt ist, so erfreut sich auch unsere Kultur-Blogparade 2013 inspirierende Ladung.


Weiterlesen

Gastbeitrag: Eine Niederbayerin am Etzelhof? #KBlogbeitrag2013

Der Gastbeitrag erscheint im Rahmen der Kultur-Blogparade 2013. Der wissenschaftliche Mitarbeiter Sebastian Karnatz stellt das Hörspielprojekt für Burg Prunn vor. Eine Kelheimer Schulklasse bereichert mit ihren Hörstücken das museale Angebot auf der Burg Prunn im Altmühltal. Wir sagen: Danke!

„Groß Getumml! Dausend Leid rennan um mi rum! Oana is gstressda als da anda. Etz mua i scho mol frong, wos de do machan. Siiie??? Wos machans na da…. Wos da wird a Festl vorbereitet…? De Burgund‘n solln kemma, ho i grod im vorbeigeh ghert…“

SchülerInnen des Kelheimer Donau-Gymnasiums unter Minnesängern der Region


Weiterlesen

Gastbeitrag: Ein Echthaarkruzifix aus der Kaiserburg in Nürnberg wird restauriert #KBlogparade2013

Der Gastbeitrag erscheint im Rahmen der Kultur-Blogparade 2013. Die Restauratorin Marion Biesalski stellt ihr laufendes Projekt für die Bayerische Schlösserverwaltung vor. Wir wünschen viel Lesevergnügen!

Ein finsterer Geselle liegt in verkrampfter Haltung auf dem Werktisch, wirres schwarzes Haar umrahmt sein Gesicht, in den dunkel geränderten, gebrochenen Augen liegt ein Nachhall der erlittenen Qual. Der Anblick des Echthaarkruzifixes erschreckt noch heute jeden unvorbereiteten Besucher unserer Restaurierungswerkstatt.Wie mag seine Wirkung vor 500 Jahren gewesen sein? Eine dicke Schmutzschicht über Haut und Haar verstärkt den unheimlichen Eindruck. Doch damit nicht genug:Ein unbedarfter Mensch hat sich irgendwann an der Reinigung versucht, dabei höchst unglücklich agiert und ein großes helles Rechteck auf der Brust herausgeputzt.

Echthaarkruzifix, ca. 1470, Ausschnitt


Weiterlesen

Aufruf zur Kultur-Blogparade 2013: „Der Blick hinter die Kulisse – unser Arbeitsalltag“

Wieder ist es so weit – wir gehen in die zweite Runde: Unsere Kultur-Blogparade 2013 steht an und ruft nach reger Beteiligung. Wir möchten von Euch, liebe Leute in den verschiedenen Institutionen, einen Ausblick für das Jahr 2013 erhalten. Stellt Euren Arbeitsalltag vor und gewährt uns allen einen Blick hinter die Kulisse Eurer Institution. Wir freuen uns auf die spannenden Geschichten!

Lasst die Kultur-Blogparade 2013 gemeinschaftlich kräftig erblühen!


Weiterlesen

Wo der König persönlich im Glashaus sitzt…

Heute jährt sich zum 200. Mal der Geburtstag des Architekten Franz Jakob Kreuter (1813-1899). Dieser erste bayerische Zivilingenieur hatte nach seinen Münchner Studienjahren erste Erfahrungen im Baubüro von Friedrich von Gärtner, der die prominentesten Gebäude der Ludwigsstraße entwarf, gesammelt.


… aber an Kreuters vielleicht interessantestes Werk erinnern wir hier in der Residenz…


Weiterlesen

Zwischen Stuck, Geweih und Damenporträt – die Prinzregentenwohnung in der Residenz

Auch dieser Beitrag widmet sich nochmals dem letzten Jubilar des Jahres 2012, dem Prinzregenten Luitpold. In der Residenz selbst erinnert heute nur noch vergleichsweise wenig an diesen ihren vorletzten Bewohner im eigentlichen Sinne. Das ist in gewisser Weise schade, denn Dank zeitgenössischer Photographien wissen wir ziemlich genau, wie es bei Prinzregentens aussah, oder wie man zumindest wünschte, dass es aussehen solle.

 

So unverstellt war der Blick in die Räume damals mit Sicherheit nicht….


 

Weiterlesen

Unser Rückblick 2012: zwischen Pomeranzenduft, essigsaurem Wasser, sächsischem Buddhapriester und Prinzregentenzeit

Heilig Abend steht vor der Tür. Die heimischen Tannenbäume werden weihnachtlich geschmückt, die Öfen laufen auf Hochtouren und die Kalorienzähler auch. Gute Vorsätze zum Jahreswechsel gibt es nun genügend. Zuvor stürzt sich aber der ein oder andere von uns noch auf den letzten Drücker ins Getümmel der Weihnachtseinkäufe, beschallt von Jingel Bells und Weihnachtsklassikern der Popmusik, bevor es dann doch hoffentlich ruhiger und besinnlicher zugeht. Auch wir befinden uns im Endspurt – Zeit also, unser Jahr 2012 Revue passieren zu lassen.

Glänzende Verpackung in Rot und Gold – nicht nur hinter Adventstüren verbergen sich Überraschungen, Blogpost vom 25. Dezember 2011


Weiterlesen

Seite 10 von 18« Erste...89101112...Letzte »